Mehr Spaß beim Yoga.

  • Auch wenn der größte Teil unserer Yogapraxis aus körperlicher Bewegung besteht, ist es wichtig Deinen Körper liebevoll wahrzunehmen und achtsam mit ihm umzugehen.
  • Akzeptiere Deine persönlichen Grenzen! Nur Du selbst kannst fühlen wie weit Du gehen kannst. Nimm Herausforderungen an, ohne Dich dabei zu überfordern.
  • Nur regelmäßige Yogapraxis führt zu Wohlbefinden und persönlichem Erfolg.
  • Bei akuter Krankheit verzichte auf Yoga. Bei chronischen Beschwerden kläre mit Deinem Arzt, ob dynamisches Yoga für Dich geeignet ist.
  • Komme ca. 10 Minuten vor Stundenbeginn, um Dich in Ruhe umzuziehen und vielleicht noch etwas zu trinken.
  • Zirka 2 Stunden vor der Yogapraxis nichts Schweres mehr essen.
  • Wir beginnen pünktlich. Die Eingangstür wird geschlossen, damit die Teilnehmer nicht gestört werden.
  • Plane am Ende noch etwas Zeit ein, da die Stunden nicht abrupt beendet werden.
  • Vermeide nach Möglichkeit anschliessenden Termindruck.
  • Geübt wird in bequemer Sportkleidung und barfuß. Gerne kannst Du Dir für die Endentspannung warme Kuschelsocken mitbringen.
    Yogamatten und andere Yoga-Hilfsmittel stehen kostenlos zur Verfügung.

Viel Spaß bei Deiner Yogapraxis.

offene Yogastunden

Mittwochs 19.00 Uhr - 20.15 Uhr

YIN & YANG YOGA

YOGA & mehr, Landshut

neue Yogakurse

 

HORMONYOGA

ab Dienstag, 6.11.2018

Yogastudio Yoga & mehr